Projektmanager eLearning (m/w)


Sie arbeiten gerne mit IT-Tools, wollen dabei kreativ sein und wünschen sich zugleich Projektverantwortung?

Hauptaufgaben

Sie übernehmen die Projektleitung und Erstellung von eLearning Kursen und Hands-on-Videos in Abstimmung mit dem Produktmanagement und externen Dienstleistern. Eine wesentliche Grundlage hierfür bilden die von Ihnen ausgearbeiteten Drehbücher und Konzepte. Als Spezialist für unsere Sortimentsmanagement-Software stellen Sie eine hohe Datenqualität sicher und unterstützen das Produktmanagement bei Anwendungs- oder Prozessfragen. Darüber hinaus ist die Betreuung und kontinuierliche Weiterentwicklung unserer internen Wissens- und Informationsplattformen ein weiterer Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit. Den Vertrieb unterstützen Sie durch regelmäßige interne Schulungen zur Sortimentsmanagement-Software, den Wissens- und Informationsplattformen oder dem Online Produktkatalog.

Profil

Idealerweise bringen Sie eine abgeschlossene Ausbildung in der Mediengestaltung mit oder eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Zusatzqualifikation. Zudem verfügen Sie über technisches Verständnis in Bezug auf unsere Produkte und sind ausgesprochen Software-affin. Routine im Umgang mit dem MS Office Paket und diversen Datenbanken erleichtern Ihnen den Einstieg bei uns. Darüber hinaus bringen Sie ein hohes Maß an Engagement, Ergebnisorientierung und Qualitätsbewusstsein mit und verfügen über eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit.

Bewerbung

Wir bieten Ihnen die Perspektiven eines erfolgreichen Unternehmens und ein äußerst vielfältiges Aufgabengebiet. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung.

Kontakt

Ramona Häberle
Theuerbachstraße 1
88630 Pfullendorf
D: +49 7552 934 467

Die weltweit tätige Geberit Gruppe ist europäischer Marktführer für Sanitärprodukte. Als integrierter Konzern verfügt Geberit in den meisten Ländern Europas über eine sehr starke lokale Präsenz und kann dadurch sowohl auf dem Gebiet der Sanitärtechnik als auch im Bereich der Badezimmerkeramiken einzigartige Mehrwerte bieten.

Die Fertigungskapazitäten umfassen mehr als 30 Produktionswerke, davon 6 in Übersee. Der Konzernhauptsitz befindet sich in Rapperswil-Jona in der Schweiz. Mit rund 12 000 Mitarbeitenden in nahezu 50 Ländern erzielte Geberit 2016 einen Nettoumsatz von CHF 2,8 Milliarden.